Solebecken

Entspannend und schonend zur Haut

Räumlich und akustisch getrennt vom restlichen Badeland, aber frei zugänglich für jedermann, findet man das Solebecken mit Innen- und Außenbereich. Mit einem Salzgehalt von ca. 2 % ist das Wasser ideal bei Atemwegs- und Hautproblemen. Auch bei Rheuma- und Gelenkerkrankungen, niedrigem Blutdruck oder Infektanfälligkeit, wird ein Bad in diesem Becken, empfohlen. Ruhe und Entspannung findet man auf den Massageliegen im Innen- und Außenbereich.

Aufgrund des Salzgehaltes wird eine Badezeit von mehr als 20 Minuten nicht empfohlen.
Gäste, die unter Herzerkrankungen leiden, bitten wir im Vorfeld die Nutzung des Solebeckens mit ihrem Arzt abzustimmen.
Außerdem sollten Kinder bis zum vierten Geburtstag das Solebecken nicht benutzen.

Innenbereich:

  • Wassertemperatur ca. 32,5 °C
  • Wassertiefe 1,35 m
  • Wasserfläche 38 m²
  • Whirlliegen
  • Wasserfall
  • Unterwassermassagedüsen

Außenbereich (ganzjährig geöffnet):

  • Wassertemperatur ca. 32,5 °C
  • Wassertiefe 1,35 m
  • Wasserfläche 85 m²
  • Whirlliegen
  • Unterwassermassagedüsen